← Zurück zur Suche

Institut für Alte Geschichte der Universität des Saarlandes


Campus B3 1
66123 Saarbrücken

Telefon: + 49 681 302 2311
Fax: +49 681 302 2431
Website: http://www.uni-saarland.de/fak3/fr39/

Forschungsschwerpunkte von Prof. Dr. Heinrich Schlange-Schöningen:

 

Professor für Geschichte der Antike mit den Forschungsschwerpunkten:

Römische Kaiserzeit

Geschichte der Spätantike

Wissenschaftsgeschichte der Altertumswissenschaften

 

Vorgänger    

Prof. Dr. Robert Peter Franke, 1967-1994

Prof. Dr. Klaus Martin Girardet, 1980-2006

 

Publikationen (in Auswahl)

Kaisertum und Bildungswesen im spätantiken Konstantinopel (Diss. FU Berlin 1992), Stuttgart 1995 (Historia-Einzelschriften, Band 94)

Die römische Gesellschaft bei Galen: Biographie und Sozialgeschichte (Habilitationsschrift FU Berlin 2001), Berlin 2003 (Untersuchungen zur antiken Literatur und Geschichte, Band 65)

Augustus, Darmstadt 2005 (Geschichte kompakt); 2. Auflage Darmstadt 2012

Konstantin der Große. Neue Wege der Forschung. Hrsg. von H. Schlange-Schöningen, Darmstadt 2007

Konstantin der Große Das Bild des Kaisers im Wandel der Zeiten. Hrsg. von A. Goltz/H. Schlange-Schöningen, Köln 2008

Jenseits der Grenzen. Beiträge zur spätantiken und frühmittelalterlichen Geschichtsschreibung. Hrsg. von A. Goltz / H. Leppin / H. Schlange-Schöningen. Berlin 2009

Der Neue Pauly, Supplementband 6: Gelehrte und Wissenschaftler der Klassischen Altertumswissenschaften (14.-20.Jhd.). Biographisches Lexikon. Hrsg. von P. Kuhlmann/H. Schneider, Stuttgart 2012. (Teilbereichsherausgeber für die Alte Geschichte: H. Schlange-Schöningen)

 

Kooperationen

Prof. Dr. Wolfgang Adler, Saarländisches Landesdenkmalamt in Schiffweiler

Dr. Bettina Birkenhagen, Römische Villa Borg

Prof. Dr. Klaus Henz, Römermuseum Homburg-Schwarzenacker

Michael Ecker, Europäischer Kulturpark Reinheim-Bliesbruck

 

Fundmünzenpflege

erfolgt vor Ort (Reinheim, Borg, Schwarzenacker etc.) bzw. durch das Saarländische Landesdenkmalamt

 

Fachbibliothek

Institutsbibliothek Alte Geschichte in der Bereichsbibliothek 1 der Philosophischen Fakultäten der Universität des Saarlandes

(http://www.uni-saarland.de/campus/service-und-kultur/bibliotheken/bereichsbibliotheken/bibl1-philfak.html)

Copyright (C) 2013 Numismatische Kommission der Länder