Zurück zur Übersicht

(06.06.2019) Stellenausschreibung in Tübingen


(06.06.2019) Stellenausschreibung in Tübingen

In dem Teilprojekt "Einprägende Bilder. Ästhetik(en) von Münzen in der Römsichen Kaiserzeit" des Sonderforschungsbereichs 1391 (Andere Ästhetik) ist ab dem 1. Juli 2019 eine 65 %-Stelle für die Dauer von vier Jahren zu besetzen.Profunde Kenntnisse der Antiken Numismatik sind gefordert, es besteht die Möglichkeit zur Promotion.

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 23. Juni 2019. Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier.

Copyright (C) 2013 Numismatische Kommission der Länder