Zurück zur Übersicht

(30.06.2016) Neuerscheinung zu württembergischem Papiergeld


(30.06.2016) Neuerscheinung zu württembergischem Papiergeld

Axel Sigle, Das Papiergeld von Württemberg. Staatspapiergeld, Banknoten und Kassenscheine, 1849 bis 1949, Stuttgart 2016

Einhundert Jahre Papiergeld aus Württemberg behandelt das 160 Seiten starke Buch des Stuttgarter Sammlers Axel Sigle. Alle Scheine sowie die zugehörigen Druckproben und Entwürfe sind ausführlich beschrieben und in Originalgröße farbecht wiedergegeben. Für Forschungen zum württembergischen Papiergeld bietet dieses Werk eine breite Materialbasis, zumal einige Scheine hier zum ersten Mal überhaupt abbildet sind.



Axel Sigle, Das Papiergeld von Württemberg. Staatspapiergeld, Banknoten und Kassenscheine, 1849 bis 1949, Stuttgart 2016, 98 Euro.

Zu beziehen über die Münzen- und Medaillenhandlung Sonntag, Charlottenstraße 4, 70182 Stuttgart, Fon: 0711/24 84 73 69, Fax: 0711/23 39 36, Email: info@ams-stuttgart.de.

Copyright (C) 2013 Numismatische Kommission der Länder