Zurück zur Übersicht

(23.12.2013) "Momente" 4/2013 mit dem Schwerpunktthema südwestdeutsche Münz- und Geldgeschichte


(23.12.2013) "Momente" 4/2013 mit dem Schwerpunktthema südwestdeutsche Münz- und Geldgeschichte

Die aktuelle Ausgabe der "Momente. Beiträge zur Landeskunde von Baden-Württemberg" widmet sich der Münz- und Geldgeschichte im deutschen Südwesten. Die kurzen Essays spannen einen weiten chronologischen und thematischen Boden vom Frühmittelalter bis ins 20. Jahrhundert, von Fragen der Prägetechnik über Fundmünzen bis zum Inflationsgeld.

In den "Momenten" 4/2013 finden sich folgende Beiträge:
Volker Benad-Wagenhoff, Gutes Geld ist harte Arbeit. Wie man in der Frühen Neuzeit die Qualität des Geldes sichern wollte, S. 2-6.
Matthias Ohm, Münzprägung in Isny, S. 7.
Michael Matzke, Kein Geld im Südwesten. Ein Schatzfund beleuchtet die Anfänge der mittelalterlichen Münzprägung, S. 8-11.
Harald Derschka, Das Geld der kleinen Leute. Verlorene Pfennige unter Kirchenbänken verraten einiges über den Geldgebrauch im Spätmittelalter, S. 12-l5.
Matthias Ohm, Eine württembergisch-badische Gemeinschaftsmünze von 1479/80, S. 16.
Stefan Kötz, Kann denn Münze Sünde sein? Gedanken eines spätmittelalterlichen Theologen zum Thema Geld, S. 17-l9.
Matthias Ohm, Geld in der Krise. Im Dreißigjährigen Krieg wurden Münzen entwertet oder vergraben, S. 20 -23.
Stefan Kötz, Johannes Gentner alias Adler/Aquila (um 1474 bis 1518). Ein Tübinger Juraprofessor mit Interesse an Geld, S. 24.
Eberhard Fritz, Katharina Pawlowna (1788 bis 1819). Eine königliche Sparkassengründerin, S. 25.
Martina Heine, Falsche Dukaten aus Wertheim? Ein Kriminalfall in den Akten des Staatsarchivs Wertheim, S. 26f.
Ulrich Klein, Numismatik in Baden-Württemberg, S. 28f.
Ulrich Rosseaux, Geld aus Papier. Eine Innovation zwischen Wagnis und Fortschritt, S. 30-32.
Thorsten Maentel, Bezahlen ohne Geld. 1916/17 schlug in Baden und Württemberg die Stunde des bargeldlosen Zahlungsverkehrs, S. 33-35.
Oliver Sänger, Inflationsgeld - oft prächtig, meist wertlos, S. 36-39.
Steckbrief Württembergischer Verein für Münzkunde e.V., S. 40f.

Einzelne Seiten dieser Ausgabe zum digitalen Durchblättern finden Sie hier:
http://www.staatsanzeiger.de/kultur-und-geschichte/momente/aktuelle-ausgabe/momente-zum-durchblaettern/#c1075
Copyright (C) 2013 Numismatische Kommission der Länder